ÜBER MICH

IMG_7483_edited.jpg

Als ich ein junges Mädchen war, litt ich unter starken psychischen und körperlichen Symptomen wie Unruhe, Rastlosigkeit, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Ängsten, Verlustangst, Panikattacken, Schlaflosigkeit, Wut, tiefe Traurigkeit, Regulationsstörungen, pessimistisches Denken, Grübeln, usw..


Ich hatte große Probleme im Kontakt mit anderen Menschen, besonders Partnerschaften und Beziehungen machten mir zu schaffen. Es nahm mir meine ganze Energie.

Ich musste also etwas tun. Während meiner Heilungsreise beschäftige ich mich mit vielen Therapieverfahren und versuchte vieles aus. Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Gestalttherapie, Selbsterfahrung, Gruppensettings, Hypnose, EMDR, Meditation, Imaginationen, Affirmationen und Achtsamkeit. Ich recherierte im Internet, studierte andere Menschen und las, las, las unendlich viele Fachbücher und Ratgeber, leichte und schwere Kost. Ich wollte einfach wissen, was mit mir los ist. Irgendwie trafen die Diagnosen der Ärzte nicht richtig zu und erzählten nur die halbe Wahrheit.

Ich bildete mich also weiter, machte meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, erlernte u.a. die Humanistische Psychotherapie und spezialisierte mich auf Bindungs- und Entwicklungstrauma und fand damit die Erklärung, nach der ich so lange gesucht habe.

Heute beschäftige ich mich zudem mit Epigenetik, der modernen Hirnforschung, Quantenphysik und Bewusstsein, Selbstverwirklichung und Potenzialentfaltung.

Nun möchte ich möglichst vielen Menschen dabei helfen,

  • ihre Krisen zu überwinden.

  • herauszufinden, was wirklich hinter Ihren Problemen steckt. 

  • Unruhe, Angst und Panik hinter sich zu lassen.

  • schnell und effektiv zur individuellen Lösung zu gelangen.